mittwochsbox #10: neuentdeckung

bevor der saisonkalender für obst und gemüse einzug in die mittwochsbox hält, hat mone diese woche erst einmal nach unseren neuentdeckungen gefragt.

in meinem lieblings chinesischen supermarkt sprangen mir kürzlich süßkartoffel-glasnudeln in den einkaufskorb. es folgten frischer tofu, spinat und champignons und dann ging es schnell heim in die küche.
da ich ohne rezept alles nach gefühl zusammengewürfelt habe, gibt es heute auch keine mengenangaben. probiert es einfach aus, da kann eigentlich nichts schief gehen …

glasnudelspinatpilzsalat1

den tofu in würfel schneiden und etwa 30 minuten in sojasosse und etwas sesamöl marinieren.
die glasnudeln für 20 minuten in einer schüssel mit lauwarmen wasser einweichen. danach abgießen und 7 minuten in einen topf mit kochendem wasser geben. abgießen und mit kaltem wasser abschrecken.

glasnudelspinatpilzsalat3

erdnußöl in einer pfanne erhitzen und den tofu mit einem teil der sojasosse ordentlich anbraten. champignons in scheiben schneiden und dazugeben. spinat waschen und in die panne geben. sobald der spinat beginnt, zusammenzufallen, die glasnudeln hinzugeben und alles verrühren. mit etwas sambal würzen, in eine schale geben und mit geröstetem sesam servieren.

glasnudelspinatpilzsalat2

schmeckt heiß aus der pfanne genauso gut wie kalt als salat und wird bei mir gerne im weckglas transportiert. zur zeit könnte ich dieses gericht wirklich jeden abend essen. vielleicht schmeckt es euch ja auch.

ich schau jetzt mal, was die anderen so entdeckt haben. kommt ihr mit?

alles liebe

★ nike ★

Werbeanzeigen

11 Gedanken zu “mittwochsbox #10: neuentdeckung

  1. Guten Morgen Nike,
    das sieht voll lecker aus. Glasnudeln habe ich auch schon lange nicht mehr gemacht. Und Tofu schon ewig nicht mehr gegessen. Danke Dir fürs teilnehmen.
    Liebe Grüße
    Mone 🙂

  2. Hui, klingt lecker…auch wenn ich den Tofu hier wohl nicht durchkriege…männliche fleischfressende Pflanze at home…nu verrate mir aber doch bitte Deinen Lieblings-Chinesischen-Supermarkt! Liebe Grüße

    • setz deiner fleischfressenden pflanze das doch einfach mal vor. vielleicht macht´s ja klick! den chinamann am großmarkt find ich super, die haben auch tofu aus eigener herstellung. und freitags auch mal frische reisküchlein und so … 🙂

  3. Sehr gut, endlich hat sich mal jemand an diese Nudeln rangetraut. Hatte die auch schon länger im Auge, aber konnte mich nie dazu überwinden sie zu kaufen..warum auch immer 🙂 Danke Nike, für’s Versuchskaninchen spielen!!

    Beim Link von „kommt ihr mit“ fehlt der Leckerbox ein L -> eckerbox ( ist aber auch süß 🙂

  4. Klingt köstlich! Aber schmecken die Süßkartoffel-Glasnudeln denn anders als die normalen? Im Aussehen gibt es ja keinen Unterschied oder? Liebe Grüße, Bianca

    • ich glaube nicht, daß es einen großartigen unterschied gibt. glasnudeln haben ja ohnehin schon kaum eigengeschmack. es ist hauptsächlich die stärke der süßkartoffeln, die hier genutzt wird.
      lieben gruß zurück

  5. Pingback: MittwochsBox #11: Macht Ihr mit? Thema: “Kohl”! | LeckerBox.com

  6. Pingback: MittwochsBox #11: Macht Ihr mit? Thema: “Kohl”! | LeckerBox.com

ich freue mich über jeden einzelnen kommentar. ♥ allerdings kann es etwas dauern, bis ich dazu komme, die kommentare freizuschalten. lasst euch davon aber bitte nicht abhalten, mir zu schreiben ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s